Mittwoch, 31. Oktober 2012

wer war das?

wenn der postbote 2 mal klingelt...
dann bringt oder braucht er etwas.
(wir haben zu unserem postboten ein nettes persönliches verhältnis).

wenn er was braucht, dann ist es
z.bsp. ein pflaster, weil er sich an einem brief geschnitten hat,
einen tee (wenn es sehr kalt ist),
oder...

heute brachte er mir etwas.

und zwar DAS:
 


 ich hab mir dies nicht selbst gekauf
(das wüsste ich trotz alzheimer ;-)

ich liebe solch angenehmen überraschungen.
aber ich kann mich nicht bei dem schenker bedanken.
das macht mich doch etwas traurig.
es war nämlich kein 'von .....' mit dabei.

der duft der von dieser phiole ausgeht 
- hmmmmmmm *schweb*
ich kenne diesen duft von einem öl,
welches ich mir mal auf einem mittelaltermarkt 
gekauft hatte. 
ich liebe diesen duft, obwohl er sehr schwer ist.

bitte, lieber schenker, melde dich doch bei mir
damit ich mich bedanken kann :-)


eure elfen





Montag, 29. Oktober 2012

freebie zu allerheiligen...

:-) und es sind keine hexen, gespenster oder gar ein kürbis.

es ist ein rentier und ein schlitten.


dezent als lines.

für windlichter, platzsetz, geschenkebeutel...

DIE MITMACHREGELN
- kommentar hier hinterlassen 
- bild mitnehmen und im eigenen blog oder bei FB verlinken/teilen.
- mail (klick) an mich mit dem link zu eurem post mit der verlinkung/teilung!!!
(bitte achtet doch darauf das euer account nicht zu voll ist.
in der vergangenheit konnte ich immer wieder einigen nicht´s schicken.
die mails kamen mit 'postfall voll' zurück)
das freebie gibt es bis zum 4.11.2012

gewerbliche nutzung ist bis 50 mal gestattet :-)


eure elfen

EDIT:
die bildvorlage ist von BLACKLEAF STUDIOS :-)
und nicht aus deutschland.

Sonntag, 28. Oktober 2012

wir haben es endlich getan :-)...

... und deshalb verlosen wir das erste 
cut-needle-stück.

und zwar das hier:





einen filzeinband für einen handelsüblichen kalender
in mittelgrau mit einem eingesetzten herz aus baumwolle.

MITMACHREGEL:

- hier einen post-kommentar hinterlassen
(über nette worte freut sich jeder, auch ich ;-)
- bild mitnehmen und im eigenen blog oder bei FB verlinken/teilen.
die verlosung endet am 11.11.2012
um 24.00 uhr!!!
 viel glück :-)

eure elfen


Samstag, 27. Oktober 2012

was ist das?


beim blick aus dem schlafzimmer 
sah ich heute morgen um halb acht DAS:


es ist ende oktober - und es schneit..

der winter ist da.
jetzt kann ich mich nicht mehr dagegen wehren.
 bei der durchsicht der werbung heute morgen
springen mich weihnachtsbaumkugeln, leuchtsterne,
entenbraten/gänsekeulen an.

meine liebe schwiegermama hat gestern lebkuchen gebracht
und mich gefragt wann wir denn plätzchen backen wollen.
meinte noch, das hätte doch zeit bis nach allerheiligen...
so bis mitte november...

ich mag dieses wetter nicht...
schnee mag ich schon - 
wenn er liegen bleibt und tagsüber die sonne scheint.
wenn es klirrend kalt, aber trocken ist.
wenn der schnee unter den schuhen knirscht.
aber dieses schmuddelwetter?
wenn der schnee sehr nass ist...
ne, damit kann ich so gar nichts anfangen.

barbarella schrieb mir heute morgen,
das leipzig auch schnee hat.

hm, eigentlich wollte ich an diesem WE noch tulpenzwiebeln stecken.

dann werde ich wohl am wochenende unser großes familienessen
(ist am 10.11.)
mit 4 gängen auf´s papier bringen
und meine einkaufsliste dazu machen.
und natürlich eine ausgefallene menü-karte.

wir wünschen allen ein ruhiges wochenende

eure elfen

Freitag, 26. Oktober 2012

jetzt können wir loslegen


...denn elly war mal wieder suuuuper-mega-fleißig
und hat eine serie für jungs gemacht.


eure elfen


der herbst zeigt seine farben...

... wir haben 3 verschiedene ahornbäume/-sträucher.
für mich sind es sträucher, da sie nicht typisch 
wie ein baum mit stamm wachsen.




ich liebe diese rote herbstfärbung.

heute kommt die große lieferung *freu*
werde am wochenende wohl marathon sticken :-)
da es bei und regnet, werde ich die herbstfärbung 
eh nicht genießen können. 

wir wünschen euch ein schönes WE -
mit schönem wetter

eure elfen

 




Mittwoch, 24. Oktober 2012

noch 8 wochen...

... bis weihnachten...

das jahr neigt sich, ob man will oder nicht...

bei der gedankenspielerei, wem wir was schenken wollen
(ist gar nicht so einfach. 
was schenkt man wenn derjenige alles hat?)
sind mir sternzeichen über den weg gelaufen.



dacht mir:
hmm, die sind zeitlos, schnell gestickt, nicht farbaufwändig
und kann man auf kissen, handtücher, handytaschen,
federmäppchen, kosmeticktäschen undundund sticken.
ich werde sie für meine lieben auf handtücher sticken :-)

also hab ich gestern sternzeichen gemacht.

habe sie so digitalisiert das man das sternzeichen
farblich entsprechend der 
sternzeichenfarbe/lieblingsfarbe
absetzen kann.

die werden im laufe des tages bei  
zu bekommen sein.

habt alle einen schönen herbsttag

eure elfen



Dienstag, 23. Oktober 2012

kleine ursache...

...große wirkung.

tja, linda-lotzi hat es vorgemacht, meine machten es nach...
aber gleich beide mit krkkrkkkrk...

gut, ausgefädelt, neu eingefädelt,
alles sauber machen obwohl ich nach dem kundendienst noch nicht 
wirklich viel gestickt hatte (nach meinen verhältnissen),
magnet-fadenspannung kontrolliert -
und noch immer krkrkrkrkrkr...
ein fürchterliches geräusch.

musste aber unbedingt einen ku-auftrag fertig machen.
also zähne zusammen beißen und neben dran stehen bleiben.
scheibenkleister - ein loch in den stoff gestickt.
nur gut das ich eine schürze mehr besorgt hatte...

mit fa. diermeier telefoniiert - alle ratschläge woran es liegen konnte
hatte ich im vorfeld bereits gemacht/kontrolliert.

ihr kennt das bestimmt auch:
man wird wahnsinnig wenn man den fehler nicht findet...

tja, und was war schuld?
DAS:




meine kleine PR hat über 65 MIO stiche,
die große ca. die hälfte.
noch keine ersatzteile außer nadeln gebraucht.

die eine stickte schlaufen über schlaufen,
die andere so fest, das es löcher gab.
ist meist immer ein fadenspannungsproblem.
aber wo sucht man wenn man alles sauber und alles neu eingefädelt hat?

ich mache einmal in der woche die spannungsplatte
an der spulenkapsel ab zum reinigen.
wer mit klebeflies arbeitet sollte das regelmäßig reinigen.
mit dem klebeflies bleiben feinste fusseln
unter der spannungsplatte kleben
und das stickbild wird schlaufig.
verhält sich auch bei sprühkleber so.
naja, und mir passiert es dabei schon mal
das einem die spulenkapsel abhaut und runter fällt.

hab ich mir noch nie gedanken darüber gemacht...
man sollte nach einem fall die spulenkapsel wohl austauschen...

2 neue spulenkapseln gestern bekommen, spannung eingestellt,
LOS gedrückt und siehe da:
keine schlaufen, keine löcher - alles wie gehabt.

wir wünschen euch einen schönen tag 
- ohne seltsame geräusche und defekte
bei euren machinchen.

eure elfen








Samstag, 20. Oktober 2012

wo???

 ... wer weiß wo man diesen zauberhaften stoff kaufen kann?
die liebe sylvia (klick) sucht gaaaanz dringend diesen süßen stoff.


 ...hmmm, wo wird denn da geschlafen? 
gestern auf der suche nach dem racker hab ich ihn dann da gefunden...
tsts, ich weiß wohl das miezen frische wäsche lieben.
aber hunde? 


...und wo ist das vom wetterdienst versprochene schöne wetter?
in nürnberg hat sich´s nicht versteckt. 
eigentlich wollten wir heute grillen... 
war wohl nix...

ich hoffe ihr habt ein schöneres wetter und die versprochene sonne!!!

allein ein schönes wochenende
eure elfen

Donnerstag, 18. Oktober 2012

alles primi :-)

gestern kam der erlösende anruf -
unsere kleine multi ist da.
jetzt muss sie noch kontrolliert werden,
dann kann´s wieder rund gehen.

jetzt rächt es sich irgendwie das ich mir doch 
3 wochen komplette auszeit gegönnt hatte.
der keller ist noch nicht umgeschlichtet,
die motive noch nicht angepasst... 
die bilder noch nicht alle bearbeitet...
bäh, bilder bearbeiten zählt nun auch nicht
wirklich zu meiner lieblingsarbeit.
liegt wohl daran das ich technisch nicht so
ganz durch corelDRAW steige.

das neue cut hab ich auch noch nicht installiert...
asche auf mein haupt.
ABER am wochenende...
UND den ersten einband mit dieser technik 
werden wir dann hier verlosen :-)

an die daumendrücker:
nero geht es soweit wieder richtig gut.
seht selbst :-)


kaum kommt die sonne, sucht er sich sein plätzchen.
notfalls muss man eben sein kissen mit wandern lassen.
heute liegt er im kleiderzimmer.

teilfäden wurden auch schon gezogen...
aber nicht durch den arzt - 
nönö, das macht 'chef' schon selber.
er hat sich gestern 4 der 8 fäden selbst gezogen.
schön das pflaster so lange belecken bis es nicht mehr hält
und schon kann man ran...
ja, ein kragen wäre wohl angebracht.
da hätte ich aber zu viel angst das er den abflug auf den treppen macht.
gut, die wunde dann mit klammerpflastern wieder fixiert.
wer mit scharfen gegenständen handiert sollte sowas generell im haus haben,
vorallem ich. ich kann mir recht gut die finger mit allem möglichen aufschneiden.

meine liebe schwiegermama fragte mich nach einem schönen bild 
von unserem racker.
dabei habe ich das wieder gefunden :-)


haha, was haben wir im nachhinein über diese aktion gelacht.
das ist ein briefgeheimnis der anderen art :-)

jackys sind balljunky´s. 
vorallem wenn man ihnen lernt ihren jagdtrieb dadurch zu befriedigen.
jetzt macht aber unserer die bälle alle mit der zeit kaputt.
der ball muss erlegt werden wie ein tier.
und er beißt auch so gern drauf rum 
- wenn nur dieses ekelhafte quitschen dann nicht wäre :-)
wir können auch nicht jeden ball nehmen.
tennisbälle sind wegen ihrer oberflächenbeschaffung
für die zähne ungeeignet.
diese vollgummi sind zu schwer und tun auch richtig weh 
wenn man damit jemandem trifft.
es gibt bälle, die sind aus naturkautschuk.
der naturkauschuk riecht wohl für hunde besonders lecker
(naja, unangenehm riechen sie jetzt wirklich nicht),
und die oberfläche ist mit lamellen.
dadurch springen die beim aufprall auch schon mal in
eine ganz andere richtung.
nun gibt es die aber bei F*****apf nicht mehr zu kaufen.
ok, was es nicht in einem laden gibt,
gibt´s aber online zu kaufen.
kamen ein paar tage später mit der post.
ich nahm´s an und legte das paket auf den esszimmertisch.
hund ist mir schon nicht mehr von der seite gewichen
sondern auf den stuhl und schon mal angeschnuppert.
hab mir dann nen café gemacht und bin in mein arbeitszimmer gegangen.
café leer, frau braucht nachschub.
geh runter und denk mir:
das stimmt was nicht. auf dem tisch fehlt doch was.
hat sich der racker 'seinen' paketbrief vom tisch geklaut
und feinst säuberlich aufgemacht um seine bälle auszupacken.
als ich ihn schimpfte sah er mich mit diesem blick an,
der wohl zu sagen hatte:
frauchen, ich weiß gar nicht warum du jetzt mit mir schimpfst.
das ist 'mein' brief' und den mach eben nur ich auf... :-)
die fetzen durfte dann aber frauchen aufräumen ;-)
nun wünsche ich euch allen eine traumhafte restwoche,
ich werde ein wenig das wetter genießen - soweit es eben geht
eure elfen


Mittwoch, 17. Oktober 2012

flugeule

barbarellas welt

barbarrellas welt

barbara hat aus der fliegereule schon ein set gezaubert.

ich mag diese karierten gummis so gerne :-)

bei dieser eule wurden wir gefragt, 
warum es die nicht alle für den 10x10 rahmen gibt...
naja, ab einer gewissen kleingröße lässt es sich nicht mehr sauber sticken.

die eule in ihren details ist sehr grenzwertig 'klein'.
bei dem großen flieger würde alles noch kleiner.
das wird dann nur noch ein gehäckere und ihr 
würdet eure schönen stoffe kaputt machen.

aber wir arbeiten daran das es eine großeteilige serie für jungs gibt.
da wir nicht autopunchen, dauert das jedoch ein wenig.

eure elfen

leserverlosung...

... gibt es hier (KLICK) bei stoffperle.


und das gibt es zu gewinnen :-)

eure elfen :-)

Dienstag, 16. Oktober 2012

imaginäres haustier

kleine kinder werden belächelt wenn sie einen imaginären hund haben.
bei großen mit imaginären hund sieht die sache schon ganz anders aus.
manche erwachsene dürfen zu recht sagen, sie haben ein imaginäres haustier haben,
ohne dafür für psychisch krank erklärt zu werden.

die wenigsten wissen das bei uns im haus nicht nur ein tatsächlicher vierbeiner lebt,
sondern so ein imaginärer hund - und zwar ein wolf.
der wolf bestimmt unser ganzes leben, angefangen beim morgens 
aufwachen bis abends wenn man in die haia fällt.

sogar dieser post wird von meinem wolf beeinflusst.
allein die frage, ob ich mein innerstes ich in die öffentlichkeit gebe fiel erst bei der x-tasse kaffe.

diese tasse habe ich von der lieben jessi - 
und ich hab sie mindestens einmal am tag in der hand und denke an die liebe jessi!

ich weiß nicht so wirklich wie ich meine gedanken hier nieder bringen soll.
ich möchte es so wertneutral wie möglich halten - was sich doch etwas schwierig gestalten wird.
 
es ist so viel was mich beschäftigt, über was ich mich freue, über was ich mich ärgere...
vieles tangiert mich nicht mehr sonderlich, und dennoch können mich kleine sachen aus der haut fahren lassen - sowohl positiv wie negativ.
letzte woche donnerstag war ich so froh das einige von euch im gedanken bei uns waren.
abends hatte ich pipi vor freude in den augen, als ich meine mails und posts ausgelesen hatte.
es war viel zuspruch aus dem bloggerland und von meinem direkten umfeld gekommen.
ich glaube einfach daran, das gedanken/energien etwas bewirken.
barbara von barbarellas welt hatte mich in der wartezeit der op angerufen und versucht mich auf andere gedanken zu bringen - obwohl sie 2 kleine kinder hat und einen berg an arbeit, elly hat spät abends angerufen - obwohl ihr tag 48 stunden bräuchte um ihre arbeit zu schaffen - und gefragt wie es nero geht, jessi (da bin ich mir sicher) hat auf ihre art energie zu uns geschickt - obwohl die mehrere arbeitsstellen hat und ihren shop bei dawanda...
bitte verzeiht wenn ich nicht jeden poster hier erwähne, von manchen weiß ich einfach zu wenig.

dann erlebe ich in meinem kleinen umfeld das sich menschen gedanken um mich machen, wie siggi.
sie wollte mir etwas gutes tun und hat kurzerhand in meiner merkliste geschaut :-) 
(an siggi: das armband liegt bei meinen schätzen auf meinem vertiko).
es ist nicht der materielle wert in dem sie versuchen mir etwas gutes zu tun, sondern das sich sich wirklich gedanken machen und nicht einfach so etwas geben damit sie ihre 'schuld' beglichen haben.
anmerken möchte ich an dieser stelle, das keiner in meinem wirkungskreis/freundeskreis 'schulden' bei mir hat. entweder mache ich etwas weil ich es gerne mache (wie die aktion bei mondbresal) oder ich lasse es sein. ich mache nichts mit einem hintergedanken.
der absolute burner war am sonntag aber elly mit ihrer streichaktion. obwohl ich weiß das sie es sich`s eigentlich nicht leisten kann...
gelogen wäre es aber, wenn ich sagen würde ich würde mir kein entgegenkommen wünschen.
zumindest ein kleiner funken hoffnung ist da schon. 
man betet auch um ??? - das wird jeder für sich selbst beantworten können...

jetzt habe ich das glück das sich dieses jahr mein wirkungskreis neu geordnet hatte.
das ist im leben nun mal so. das eine geht, das andere kommt. so ist es auch mit menschen.
meine schwester sagte mal, wenn du dich veränderst, dann veränderst du automatisch dein umfeld...
wenn du mit deinem leben unzufrieden bist, liegt es allein nur bei dir etwas zu ändern.
hinsetzen und jammern bringt dicht nicht weiter UND ändert auch nichts...
am anfang dachte ich mir zwar das es schade ist, mittlerweile weiß ich aber das es so sein sollte und gut so ist. es fühlt sich gut und richtig an.
außerdem sollte man dinge, die man nicht ändern kann akzeptieren 
und für sich das beste draus machen.

was mich die tage traurig macht ist, das ich auch mit viel 'selbstverständlichkeiten' gekämpft habe.
ja, wir leben in einem benutz- und wegwerfzeitalter. 
dennoch hab ich so meine probleme damit, komme damit irgendwie nicht wirklich zurecht.
das leben und die gesundheit sind keine selbstverständlichkeit, 
eigentlich ist NICHTS eine selbstverständlichkeit...
über dieses thema hab ich mit meiner freundin martina geredet.
ich bekam dann von ihr diesen link (KLICK).

ja, ich weiß, heute habe ich mehr text für euch als sonst.
und es ist so gar nicht meine art, damit an die 'öffentlichkeit' zu gehen.
diese mail hat mich 2 löffel gekostet ;-) 

jedoch hätte ich es nicht treffender beschreiben können wie schmal der grad zwischen 
dem luxus der 'sebstverstädnlichkeit' und löffel zählen ist!

was ich damit erreichen will? ich erwarte nichts.
mal schauen was da so daraus resultiert :-) 
 

so, nun noch was erfreuliches :-)


löffelige grüße an euch - habt einen schönen tag

eure elfen

Montag, 15. Oktober 2012

alle guten dinge sind 3...

elly hat die eulenserie als kaufdatei im shop.





und mit ein wenig geduld 
gibt es vielleicht heute auch noch eine für coole
für jungs.

eine kurzes bild vorab:
Lilli´s Elfenwerkstatt
auch davon wird es dann eine serie geben :-)

nun ist´s für heute aber genug :-)

allen einen schönen abend

eure elfen

Autumn-Owl´s...


... sind gerade eben fertig geworden.
alle die HIER (KLICK) gepostet hatten, 
bekommen nun die große serie mit insgesamt 
19 motiven.
2 davon sind für den 13x18 rahmen, 
der rest für den 10x10 rahmen.

eure elfen :-)

EDIT:

elly hat die neue UMBRELLA-Serie (klick)
 in ihrem shop
- passend zum herbstregen :-)
 
und es gibt den entdeckerrabatt bei ihr im shop :-)

 


rückwärts...

was für ein wochenende... aufregend, schmunzelnd und auch unangenehm.
aber das muss ich rückwärts erzählen.

gestern war tag der offen tür bei fa. diermeier in cham.
wollte mir ja unbeding das needle-cut für die PR anschauen.
frau muss sich ja vorher schlau machen, was sie sich im neuen jahr als erstes leisten will.

haha, neues jahr... hmhm, joah, genau so...

donnerstag wurde schlumpf operiert. die nacht wach gewesen.
am freitag mit meiner super lieben freundin elly gephont.
sie mich gefragt ob ich denn jetzt am sonntag fahren werde.
ich:
du, ich glaub nicht. ich bin so müde
- weiß auch nicht wie die nächsten nächte werden.
zudem ist es kalt (am freitag gab es bei uns in nürnberg so richtig fiesen kalten regen).
ich will zuhause in meinem warmen nest bleiben.
elly: eh, du musst aber mal raus. das kannst du dir doch gönnen.
sammel doch ideen, das wird dir gut tun. fahr doch einfach!

ich war hin und her gerissen zwischen 'ich will' und 'ich will nicht'.

mal schauen...

ok, am samstag hat elly mir dann erzählt,
das sie mit ihrer besseren hälfte nen streich ausgeheckt hat.
ich fragte, wen sie denn ärgern will und ob was passiert ist.
sie druckste rum und stocherte in den heißen brei und machte so komischen andeutungen...
unter anderem fiel der satz:
wenn du morgen fährst, dann stelle ich die telefone aus und mach auch den rechner nicht an.

hmmmmm, meine gedanken:
ne, oder? sie wird doch nicht so irre sein?
dann: bitte lieber gott, lass sie so irre sein.
dann wieder: ne, das ist doch viel zu teuer.
zwischen hoffen und vorfreude weil ich eine ahnung hatte, und unglauben weil elly irgendwie alles zuzutrauen ist, haben wir dann abends den 16. gebutstag meiner großen gefeiert.
jeah, was hab ich mich gefreut - muschelessen!!!
einmal in der kalten jahreszeit MUSS das sein.

kann´s mal wieder nicht umdrehen - örgz
hab dann aber nachts unsere keramikabteilung im knieen gewürdigt und gehuldigt
- mehrmals in aller demutshaltung... mein güte, das hatte ich noch nie.
ich hab muscheln immer vertragen und esse sie dazwischen echt gerne.
aber sowas? ne, muss und will ich nimmer haben.
ich denke, ich werde in meinem leben keine mehr essen.
vor 2 jahren erwischte es meinen schwager, letztes jahr meinen lieblingsmann,
dies jahr mich...

gegen 4 morgens bin ich total erschöpft dann mal eingeschlafen.
sagte noch zu der besseren hälfte, das wir nachher nicht nach cham fahren.
ich bin einfach zu fertig.
gegen halb acht wecke mich mein mann ganz lieb mit cafe.
hmmm, der schnubberte gut (anmerkung: ich bin ein caféjunky).
ok. wenn der drinnen bleibt dann könnten wir ja doch fahren...
wir sind dann auch gefahren.
je weiter wir in die oberpfalz kamen, desto schöner wurde das wetter.

dort angekommen meldete ich mich bei frau neuhierl - wie mir elly aufgetragen hatte.
ja, manchmal mach ich auch das was man mirsagt ;-)

frau neuhierl brachte sie mir dann das:

ich sie gefragt was drinnen ist.
sie: ich weiß nicht? ich hab nur den auftrag das zu überreichen.
hab es erst mal nicht aufgemacht sondern mir das needle-cut zeigen lassen.

ich glaub, ganz so easy wie ich dachte ist´s doch nicht.
aber ich hab mich in alle programme eingearbeitet
- warum dann auch nicht in dieses.

ich fragte dann ganz hinterhältig ob den bei meinem geschenk die schneidenadeln mit dabei sind :-)
dies wurde bejaht :-) haha, und dann wusst ich doch was drinnen ist :-*


was hab ich mich gefreut :-) ich muss nicht bis nächstes jahr warten :-)
meine freundin hat es mir einfach geschenkt! :-) danke!!!

weihnachten ist eben nicht immer erst am 24.12. *lach*
bei mir war´s gestern!!!

so, nun mach ich die herbsteulchen - sofern meine tastatur mag.
die lässt mich heute nämlich ein bisschen im stich.

bis die tage - eure elfen

Freitag, 12. Oktober 2012

danke...

die nacht war hart - echt hart.
bei den vorigen narkosen war schlumpf immer sehr müde 
und hat gut 12 stunden durchgeschlafen.

gestern nicht... warum auch immer.
er war zwar müde,
aber immer wenn der kopf sank hat´s ihn so gerissen
das er wieder hochgeschreckt ist...
er wollte sich einfach so gar nicht ablegen.
über 4 stunden der kampf mit lümmelnd-sitzend...
gegen die geister der narkose ankämpfend.
er war eiskalt an pfoten, ohren...
überhaupt hatte ich das gefühl das der ganze kerl zu kalt war.
also, ab zu uns in die haia und mit körperwärme wärmen.
vielleicht kann er sich ja dann entspannen...
nach langen 4 stunden ist er dann mal eingeschlafen.


3 mal nachts raus weil er sich übergeben wollte,
2 mal wollte er ganz raus weil die blase gedrückt hatte...
insgesamt keine ruhige nacht...
heute morgen dann wieder fast schon der alte -
wach und fast eingenständig - ohren hoch und in den garten.
er hat gleich kontrolliert ob die bäume noch da sind,
ist die beete schnüffelnd abgelaufen
und das alles mit wachen ohren.


bein ist wieder kahl (etz wo es kalt wird, brrrr) 
- die wunde um fast die hälfte größer 
als beim anderen beinchen. war ja auch mehr kaputt...
aber, so sein arzt, er wird wieder!!!
braucht zeit und die ersten 6 wochen absolute ruhe.
haha, ruhe, bei einem dickköpfigen ballsüchtigen... 
ich glaub, ein sack flöhe hüten ist einfacher.
heute morgen ist er selbst die treppen im haus runter gerannt.
ja gerannt - nicht gelaufen... wie eh und je...
und sein platz auf dem sofa musste er auch selbst einnehmen.
er ist da von alleine hoch...

ich habe mich das letzte mal bei den daumendrückern bedankt.
das möchte ich dieses mal auch wieder tun - und zwar damit:


mit den daumendrücker-postern und anrufern von gestern
würde ich daher gerne 
diese herbsteulenserie teilen - als dankeschön.
es werden, wenn ich fertig bin, über 20 einzelmotive sein.
ihr dürft diese privat/gewerblich OHNE stückzahlbegrenzung nutzen.

daher bitte ich alle poster von gestern:
bitte schickt mir mit der überschrift HERBSTEULE
eine mail (klick) mit eurem bloggernamen.
sobald alles fertig ist, werde ich euch die gesamte serie zusenden.
ich denke, spätestens am kommenden montag.

die anrufer brauchen nicht zu mailen - 
deren mailadresse habe ich gespeichert :-)

habt vielen lieben dank :-)

eure elfen

Donnerstag, 11. Oktober 2012

sturzflug und die ruhe vor dem sturm

boah, was bin ich vorhin erschrocken als der 
kleine süße flattermann an das wohnzimmerfenster gedonnert ist.


  
 tja, und unten sieht man die ruhe vor dem sturm.
in 2 stunden ist er im reich der künstlichen träume.
die angst in mir macht sich auch wieder breit.


ich bin die nächsten tage dann mal nur sporadisch erreichbar.
versuche trotzdem so schnell wie möglich euch das 'gutserle' zu schicken.

eure elfen

Dienstag, 9. Oktober 2012

gutserle

hallo in´s bloggerland.

wir haben ein 'gutserle' für euch gemacht.
jedoch anders als es geplant war - und zwar was blumiges :-)



ich habe sie in 2 größen für euch:
10x10 UND 13x13.
man kann sie als teilappli (blüten) machen
oder auch nur als stick.
beim stick müsst ihr die erste sequenz überspringen.
bei der 10x10 kann man schöne glasteppiche draus machen,
bei den großen tassenteppiche oder filzeinbände verziehren,
oder was euch sonst so einfällt.
oder eine patcharbeit?
auf jeden fall würde ich mich über bilder von euren arbeiten freuen.

DIE MITMACHREGELN:
- kommentar hier hinterlassen - über nette worte freut sich jeder, auch ich ;-)
- bild mitnehmen und im eigenen blog oder bei FB verlinken/teilen.
- mail (klick) an mich mit der angabe welche größe ihr wünscht (es gehen auch beide)
UND den link zu eurem post mit der verlinkung/teilung!!!
(bitte achtet doch darauf das euer account nicht zu voll ist.
in der vergangenheit konnte ich immer wieder einigen nicht´s schicken.
die mails kamen mit 'postfall voll' zurück)
ohne angabe von eurem bloglink/FBlink kann ich euch das gutserle nicht zusenden.

- das 'gutserle' darf NICHT gewerblich genutzt werden!!!
- ihr dürft sachen daraus herstellen
für euren persönlichen gebrauch
oder zum verschenken - sooft ihr wollt!

verschicken werde ich EINMAL am tag!!!


warum etwas blumiges?
nun, ich war gestern abend in der stadt weil ich mir eine CD kaufen wollte
- mir standen die haare zu berge.
überall christbaumkugeln, weihnachtliches deko, glitzer und lichter.
eh, es ist mitte oktober. ja, klar, in 2 monaten ist weihnachten.
die menschen jedoch sind so schräg unterwegs 
als wenn nächste woche schon weihnachten währe.
das 'konsumweihnachten' geht mir auf den senkel
- kann damit gar nicht umgehen... krieg da echt nen koller.
und es wird von jahr zu jahr schlimmer!!!
auch aus dem familienkreis kommen schon fragen mit:
was wünscht du dir zu weihnachten?
meine standartantwort:
was ich mir wünsche ist nicht bezahlbar 
- nämlich gesundheit und frieden.

daher gibt es kein gutserle was in diese jahreszeit passt,
sondern auf was ich mich jetzt schon freue: das erwachen der natur nächstes jahr.

wir werden im november für euch eine weihnachtliche serie als gutserle machen.
enthalten sind ein reh, schlitten, weihnachtsbaum, christkugelgehänge.
ja, ich weiß: im november ist es zu spät dafür. aber ich kann mich einfach nicht mit dem gedanken anfreunden das in 10 wochen das jahr vorrüber ist. liegt wohl nicht nur daran das mir das zwanghafte schenken zu weihnachten zu wieder ist, sondern auch daran das ich dem schmuddelwetter nicht viel abgewinnen kann (außer es liegt schnee und die sonne scheint). 
ich würde mir wünschen das man sich an weihnachten an den ursprung erinnern würde:
liebe und frieden
- und das nicht nur an weihnachten sondern das auch das ganze jahr über...
das ist wie mit dem muttertag. mutter ist man auch nicht nur an diesem einen tag...

eure elfen




Montag, 8. Oktober 2012

dankedankedanke

EDIT:
immer wieder taucht die frage auf,
was das neue needle-cut ist.
HIER (klick) könnt ihr es bei you-tube anschauen :-)

... an die poster die mir verrieten 
wo es diesen traumhaften herzchenstoff gibt.
hab natürlich gleich zugeschlagen :-)

heute morgen beim blick aus dem fenster sah ich das:
 der hebst ist definitiv da!!!
bei uns in nürnberg ist es richtig knackig frisch mit reif auf den dächern.
autoscheiben kratzen war heute morgen auch schon angesagt.

die nicht winterharten blumen kommen heute noch ins haus.
wär ja zu schade wenn malve und co. frostfüße bekommen würden.

wir wohnen nicht weit von 2 lebkuchenbäckereien entfernt.
wenn es kalt wird, dann ist der geruch nach zimt und gewürzen richtig
angenehm und stimmt auf die kalte jahreszeit ein.
heute nachmittagg werde ich dann mal das teegeschirr aus dem schrank holen.
die tee- und plätzchenzeit ist ist da :-)
heute nachmittag gibt es keinen café 
sondern tee und die ersten vanillekipferl.

elly hat mir gestern abend noch ein bild geschickt,
welches ich unbedingt zeigen muss.
das neue needle-cut ist wirklich ein traum!!!

eure elfen wünschen euch einen tollen, nicht zu kalten start in die neue woche :-)

p.s. ich werde jetzt euer freebie machen.
das wird es dann diese woche noch geben.



Sonntag, 7. Oktober 2012

hilfe...


dieser zuckersüße stoff war auf einem marmeladenglas.
die marmelade haben wir auf einem herbstmarkt gekauft.
der stoff ist so schöööön - nur leider weiß ich nicht wo es diesen zu kaufen gibt.
wer kann mir nen rat geben? 

morgen fange ich dann mal an den shop wieder zu befüllen.
nachdem das wetter bei uns gut gehalten hatte,
habe ich diese woche mt dem feiertag noch 'frei' genommen.

bei elly hab ich schon gesehen was man mit dem neuen
needle-cut für die große PR zaubern kann.
hmmm, schwärm... ist das schööööööön.

hier mal nur ein kleiner vorgeschmack:
elly

bin mal gespannt was elly da noch alles zaubern wird :-)

wir wünschen euch einen schönen wochenstart

eure elfen

p.s. nächste woche werden wir ein freebie für euch haben
 - passend zu dem kommenden schmuddelwetter :-)






Dienstag, 2. Oktober 2012

bald...


unser urlaub ist vorbei -
diese woche mit dem feiertag werden wir aber noch mit nehmen :-)
das wetter ist einfach zu schön als das man
den ganzen tag am PC oder der stickmaschine sitzt.

nichts desto trotz wächst die vorfreude immer mehr.
bald bekommen sie wir wieder :-) unsere kleine multi.

und ich hab, trotz urlaub, viel neues aufgetan.
für die PR650 + 1000 gibt es eine neue software,
mit der man auch schneiden kann.
am 14/15. oktober ist bei der fa. diermeier tag der offenen tür.
da werde ich mir das neue cut-system zur großen PR anschauen.
ideen hab ich ja genug :-) und dank renate von mondbresal
auch lust auf 'cut' bekommen.

hoffentlich schaff ich das von der zeit,
da am 11.10. mein schlumpf schon wieder operiert wird.
jetzt am anderen knie. 
ich wünsche mir das der heilungsprozess
genau so gut und schnell ist wie beim linken...
und hoffentlich verträgt er die narkose und die medis auch so gut 
wie das letzt mal im sommer.
ich wünsch mir so sehr das er nächstes jahr im frühjahr wieder ohne schmerzen
seinem hundedasein fröhnen kann. das gestreckte rennen fehlt ihm so sehr...

dann hab ich noch einen sehr guten link gefunden 
- geht um die CE-kennzeichnung.
die frage habe ich hier (klick) gefunden!
unter dem post findet man auch die antwort - die da wäre:
Es drohen Abmahnungen sowie Ärger mit den zuständigen Behörden.

so, nun habe ich noch etwas: thema stickdateien
wir werden künftig wirklich nur noch begrenzt kaufdateien anbieten.
dieses werdet ihr dann bei krabbel-krabbe im shop finden.

mir sind ein paar links zugeschickt worden, 
bei denen motive/teilmotive von mir gezeigt werden.
nur haben diese personen, die diese bilder zeigen, nie bei mir oder elly gekauft 
- und auch keine dateien von uns geschenkt bekommen!!!
es scheint wohl 'mode' und 'hip' zu sein, zu tauschen
und auch in diversen foren zum tauschen aufzurufen,
oder aber dateien auf filesharing-portalen zur verfügung zu stellen.
 an dieser entscheidung werden wir definitiv nichts mehr ändern.

wir wünschen euch einen schönen feiertag

eure elfen