Samstag, 30. Juni 2012

kundenauftrag mit folgen



eine physiotherapeutin hatte unlängst schon mal eine unserer multis bestellt
- in schwarz mit einem traumfänger.

nun passte in unsere multi aber nicht alles für ihre 'mobile' praxis rein
(handtuch, großer terminplaner, fläschchen mit ölen, 
handy und was frau  sonst noch so braucht).

ein din-a-4 ordner passt in diese zwar auch nicht rein,
jedoch alles was pysiotherapeutin für den hausbesuch braucht
(außer die große liege natürlich).

das stickmuster ist von urbanthreads und auch recht schnell gestickt.

als dankeschön bekomme ich eine hot-stone-massage.
wenn man 'rücken' hat, eine echte wohltat!!!
zumal ich somit dem  
norisring-rennen der DTM in nürnberg entfliehen kann
*stöhn* 

 eure elfen





Freitag, 29. Juni 2012

eine BITTE...


ein elfiges hallo in´s große bloggerland,

ich möchte hier an euch eine riesengroße bitte äußern.

elly und ich haben euch angekündigt
an was wir gerade arbeiten
und haben euch die ersten entwürfe gezeigt. 
natürlich freut es uns sehr,
wenn wir mit unserer bildauswahl euren geschmeck getroffen haben.
es ist ja nicht immer leicht die wünsche aller abzudecken.

nun ist es aber so, dass wir nicht 'autopanchen'
(bild einlesen, knopf drücken - fertig).

wenn aus einem bild ein stickmotiv entstanden ist,
dann muss das probegestickt werden.
nicht nur einmal in meiner großen maschine,
sondern auch in den kleinen maschinen mit unterschiedlichen marken
UND unterschiedlichen materialien.
jede maschine ist eine diva und stickt anders.
vieles was ich sticken kann, kann z.bsp. eure aber nicht.
würden wir so eine datei raus geben,
dann würdet ihr schimpfen das wir pfusch anbieten.
das kann nicht im sinne aller sein!

dann haben wir wie unsere probesticker einen job,
eine familie und kinder,
einen shop oder sonstiges.
keiner von uns sitzt 24 stunden an PC und stickmaschine.
ihr auch nicht...

daher bitte ich euch, wenn wir neue projekte vorstellen:
habt doch bitte geduld!!!
sobald etwas soweit ist das wir es euch
guten gewissen´s verkaufen möchten/können,
werdet ihr es in unseren blogg´s oder bei FB lesen!

die alternative:
wir zeigen euch nicht´s mehr vorher, da jede mail mit dem satz:
'wann kann ich das denn jetzt endlich kaufen?'
uns unter druck setzt. 
niemand kann mit druck gut arbeiten - ihr ebensowenig wie wir.
und mit druck verliert man auch die lust...

elfige grüße






Donnerstag, 28. Juni 2012

von schlottchen müller :-)


ich weiß grad irgendwie nicht wie ich anfangen soll...
bin grad ein bisschen durcheinander...

seit ein paar tagen seh ich meinen postboten mal wieder jeden tag an der haustüre.
zum einen weil er meine sendungen mit nimmt,
zum anderen weil ich material geordert habe.
nur bringen und abholen am gleichen tag - das funzt so gar nicht.

es klingelt..
hund meldet an...
ich saus wie ne irre durchs haus,
weil endlich meine bestellten bänder kommen.
das ist die letzte sendung auf die ich soooooo sehnsüchtig warte.

krieg ich ein paket, bei dem als zweitname 'nero' drauf steht.
hab zu dem zeitpunkt elly am ohr.
ich mit ihr ausgepackt und se noch gefragt:
hallo? wer schickt meinem hund was?
ääähmmm - 'amkopfkratzundfragezeichenüberdemkopfhab'

beim aufmachen bin ich doch dann etwas vom glauben abgefallen :-)
eine hundekecksdose mit füllung und eine karte.
hab gleich artig meinem hund seine genesungswünsche vorgelesen :-)
und ihm seine dose hingestellt.

wie er reagiert hat, das könnt ihr sehen :-) 
und auch sein aua-beinchen, das noch nicht so ganz will :-(
aber die zeit wird es richten. da bin ich überzeugt von!

nun, liebe steffi (schlottchen-müller) - ich bin so überwältigt!!!
und dann schreibst du in die karte: vielen dank für alles...
ne, ich habe zu danken!!!! so schaut´s mal aus!!!

hab beim telefonat mit elly dann grad noch als letzten satz gesagt:
und genau das sind die dinge, die einen tag retten 
oder das besondere etwas geben!!!!!!!

hab 1000000-dank!!!!

eure elfen

Mittwoch, 27. Juni 2012

kleine blumen-elfe

 
wir arbeiten mit elly gerade an neuen serien für euch.
aus dieser zuckersüßen blumenelfe wird es eine serie geben

für den 10x10 und 13x18 rahmen.

das grundgerüst steht - jetzt muss es noch durch die maschinen :-)

zudem hat elly gestern euch schon draggy vorgestellt.

auch hier werden wir euch für den 
10x10 und den 13x18 rahmen 
etwas zaubern.


wir wünschen euch eine schöne restwoche :-)
es soll ja warmes grillwetter werden.

eure elfen

Donnerstag, 21. Juni 2012

fast der alte...


vielen lieben dank an die vielen mails, die genesungswünsche und lieben worte.

nero ist, was seine lebhaftigkeit angeht, schon fast wieder der alte,
obwohl er sich noch schonen soll.
ABER: wie erklärt man das einem terrier?
wie stellt man einen terrier ruhig? 
das geeeeht doch nicht...
 
beim langsamen gehen benutzt er schon fast ganz sein operiertes bein.
wunde heilt sehr gut.


da ja der kindergartenstart vor der türe steht, 
hab ich so gut wie gar keine zeit um neue dateien für euch zu machen.
ichweißichweiß - einige warten sehnsüchtig auf prinzessin/elfe rosarot.
so wie ich kann, mach ich sie fertig.

die kleine multi ist bestellt und kommt im spätherbst.

 seit gut 10 tagen funzt unser webspace nicht richtig.
ich bekomme viele mails nicht oder mit tagen verspätung,
oder der absender bekommt eine fehlermail das seine mail nicht zustellbar ist...
ist ja echt ätzend!!!
daher werden wir uns morgen daran machen, dass das wieder fehlerfrei läuft.
unsere .com + .de werden dann zusammen auf einen server gelegt.

vorgestern hatte mein PC und meine frotzbox einen hitzeschlag.
beides ist erfolgreich repariert worden :-)

ich wünsche euch jetzt schon mal ein schönes wochenende.

seid gegrüßt
eure elfen


Sonntag, 17. Juni 2012

für die daumendrücker...



vom 12.6. und 14.6. 

ich habe euch meine käferbande neu digitalisiert - für den 10x10 rahmen.
die bekommen die poster- und mailer-daumendrücker
vom 12.6. - und 14.6.
von mir geschenkt
(ihr dürft sie im üblichen rahmen gewerblich verwenden).

bitte schreibt mir doch eine mail (klick),
da nicht bei allen im profil eine mailadresse hinterlegt ist
(bitte schreibt mir in der mail euren blogger-nick
- alle kenne ich leider nicht per mailadresse).

nero ist auf dem weg der besserung - so gaaaaanz vorsichtig tritt er wieder mit dem operierten beinchen auf. die wunde selbst sieht auch gut aus.
ich denke, ich darf guter dinge sein das unser racker bald wieder *fit* ist.

an ALLE die mit mir 'gelitten' haben und lieben zuspruch für uns hatten:
HERZLICHEN DANK!!!

eure elfen


Freitag, 15. Juni 2012

müde


es ist alles so weit gut gegangen.
im knie war wohl mehr kaputt als am anfang gedacht,
es konnte aber alles 'repariert' werden.
jetzt brauchen wir zeit und geduld.

jetzt haben wir eine 'silberschnute' 'lach'
er hat nach dem aufwachen sofort an seinem knie geschleckt 
und dann war die ganze schnauze mit silber überzogen.

die nacht war lang, oder kurz? 
naja, wie man es betrachtet. hab bis halb fünf
 heute morgen die nachtwache gemacht,
 mein mann ist um 4 aufgestanden
 und hat mich dann ein paar stunden schlafen lassen.


für alle die uns die daumen gedrückt und so wahnsinnig liebe worte für uns hatten:
ich lass mir für euch was einfallen.

wie wäre es mit einem stickmotiv?

eure elfen mit müdem krieger

Donnerstag, 14. Juni 2012

warten...



nero ist seit 13.30 uhr in der narkose...
und noch kein anruf aus der tierklinik. 
es ist nicht nur das kreuzand futsch, 
sondern auch die sehne der kniescheibe angerissen.

jetzt warte ich, und warte und warte auf den erlösenden anruf...

unterdessen hab ich, obwohl meine rechte hand nicht weiß was die linke tut
und ich meine sieben sachen im hirn nicht auf die reihe krieg,
lea´s schätzchen fertig gemacht.

es ist schon schlimm wenn man so nervös ist...

an allen die uns heute die daumen gedrückt haben und
liebe kommentare gepostet hatten - DAAAAANKE!!!
ich werd es euch wieder gut machen...

eure elfen

Dienstag, 12. Juni 2012

manchmal...

 

...hm, manchmal ist irgendwie der wurm drinnen...

vor 2 stunden noch alles gut, gelacht, 
gestickt und blödsinn mit meiner großen ausgeheckt...
- freue mich darüber das unser kleiner garten immer mehr gestalt annimmt... 

UND DANN DAS!!! 

nero ist ein ball-junkie - sobald man die tür aufmacht legt er einem den ball vor die füße.
ich hab noch letzte woche von der 
großen kiefer die buzeln weg geräumt 
weil er sich die vorderpfote blöde vertreten hatte... 
und jetzt?
er trat mit der hinterpfote gar nicht mehr auf.

er ist nicht schmerzempfindlich und ein echter draufgänger.
bälle können nicht schnell und scharf genug geworfen werden.
er ist schon aus dem ersten stock gesprungen - ohne große blessuren.

jetzt kommen wir gerade aus der tierklinik 
- mein schlumpf hat einen kreuzbandriss.
er liegt gerade in meinem bett und schläft...

er wird am donnerstag mittag operiert - und ich hab echt eine sch...-angst.
das problem: er verträgt kein antibiotika.
er reagiert auf antibiotika mit einem schock 
und wäre uns schon mal deswegen fast gestorben...
nur gut das ich immer cortison im haus hab.

so schnell kann freude in sorge gehen...

werde die nächsten tage wohl etwas 'unpässlich' sein...

eure elfen

hoop-master und 1000 sticks später...



wir besticken hin und wieder für 
vereine, restaurants oder geschäfte shirts/schürzen/hoodies/handtücher ect.

bisher haben wir das einspannen immer ohne hoop-master gemacht.
waren ja auch noch nie so viele wie dieses mal.

bestellt waren 250 shirts und hoodies
- hinten und vorne bestickt.
der rückenstick war recht groß - stickzeit 35 minuten.
vorne jedes individuell mit namen.

deshalb hab ich mir einen hoop-master gekauft.
gereitzt hat mich der jedesmal bei solchen bruststickereien,
aber wegen den paar bis jetzt hat sich´s nie wirklich gelohnt.
aber es war schon immer eine qual mit dem positionieren.
 
anfangen mit ca. 180 namen setzen - in das logo.
ok, ging mit dem PE-designer recht schnell - waren 2 tage.

das sticken hat jetzt doch eeeewigkeiten gedauert.
aber mit dem hoopmaster ist das einspannen echt ein traum.
sogar für die unterschiedlichen größen von XS - XXL kann man das
mit dem hoop-master ganz schnell und gerade einspannen.
ein TRAUM und eine wirkliche arbeitserleichterung.




 jaaaa, und gestern war ein echt irrer tag...
wir haben die letzten (urlaubs)-tage mit weg pflastern und garten einfassen verbracht.
der ganze vorgarten und der eingangsbereich wurde neu gemacht.
unsere große birke und die große thuja vor dem haus sind gefallen.
alles umgraben und die wurzeln ausschütteln... wir haben jetzt alle 'rücken' ;-)
die birkenwurzeln waren eine echte plackerei... 

ich habe eine freundin in hockenheim - wir sind uns in manchen bereichen sehr ähnlich.
hab ihr letzte woche abends eine mail geschrieben mit was wir alles beschäftigt sind
(oder nicht sind weil ich letzte woche fast nur flach lag)
- und das ich eine waldläuferin im kleinen garten haben möchte.
wer schon mal bei mir war: 
im großen garten findet man gargoyles, lichter-rosenkinder
und einen kleinen drachen. ich mag diese figuren sehr.
es passt zu meinen rosen, lavendel, schneenachtkerze usw.

jetzt läuft mir meine freundin schon soooo lange hinterher - geburtstage, weihnachten, ostern.
sie wollte mir was schenken und ich sollte mir was aussuchen...

WAS schenkt man einem menschen der alles (zumindest fast) hat?
mir fiel nichts ein... mir fehlt nichts, ich brauch grad nix, 
das was ich am liebsten hätte (gesundheit) kann man nicht kaufen...

am wochenende habe ich meiner großen dann meinen traum gezeigt 
- kostet aber ein stolzes sümmchen.
leistet man sich ja auch nicht so eben mal nebenbei...
aber sie ist soooooo schöööööön... und die möcht ich schon seit 3 jahren haben

hab mir dann gestern früh ans herz gefasst und meine freundin gefragt,
ob sie mir was dazu steuern möchte. ich finde die 'hilde' sooooo schön.
würde die so gern in meinem garten haben, unter einer japanischen trauerkirsche.
gesäumt wird sie mit elfenblumen, bodendecker-phlox, maiglöckchen und hortensie,
und wie soll´s sein: rosen, lavendel und kaukasisches vergissmeinnicht.

bekam ich von meiner freundin dann die antwort:
 hmmm, muss ich drüber nachdenken....

nach ner weile ruft mein mann etwas angesäuert von unten:
LIIILLIIIIIIIII, du hast post.

ich:
ja, dann bring sie mir halt bitte rauf?!

er:
spinnst du? glaubst wirklich ich trage nen zentner hoch damit ich ihn dann wieder runter trage?

ich:
(gedanke) häää? brief? 50 kilo? was soll etz das? mc-fly? jemand zuhause?

*genervt* ist ja in ordnung, gut, gehe ich halt zu meinem 50-kilo-brief... *stöhn und augen verdreh*
geh ich runter, steht da im eingangsbereich ein monsterpaket...
ich schau drauf und lese nur: 
vorsichtig transportieren!!! STEINFIGUR!!! zerbrechlich!!!

ja, dann wusste ich das in meinem kleinen garten dank meiner freundin eine elfe einziehen wird :-)
und WAS hab ich mich gefreut!!! so sehr das ich pipi in den augen hatte.

und was soll ich euch sagen?
noch so ne verrückte gibt es noch ein stück nord-westlich von mir.
da kam vor einiger zeit ein traumhafter fliegenpilz bei mir an :-)
der steht jetzt mit der aufschrift 'glückspilz' an unserer haustür :-)


an euch zwei:
DANKE DAS ES EUCH GIBT  ;-)


eure elfen


Samstag, 2. Juni 2012

pink-pony


die kleine lea wünscht sich ein pony...
rosa soll mit dabei sein...

 
 



hm, nichts leichter als das...

und wie es so oft ist 
- mir fällt kein name für dieses süße pony ein.

ich hoffe, der kleinen lea gefällt es.
es soll auf eine hellblaue tasche.
da kommen dann morgen noch rüschen drum.
das fertige schätzchen zeig ich euch natürlich.

wir wünschen euch eine schönes wochenende.

eure elfen