Samstag, 27. Oktober 2012

was ist das?


beim blick aus dem schlafzimmer 
sah ich heute morgen um halb acht DAS:


es ist ende oktober - und es schneit..

der winter ist da.
jetzt kann ich mich nicht mehr dagegen wehren.
 bei der durchsicht der werbung heute morgen
springen mich weihnachtsbaumkugeln, leuchtsterne,
entenbraten/gänsekeulen an.

meine liebe schwiegermama hat gestern lebkuchen gebracht
und mich gefragt wann wir denn plätzchen backen wollen.
meinte noch, das hätte doch zeit bis nach allerheiligen...
so bis mitte november...

ich mag dieses wetter nicht...
schnee mag ich schon - 
wenn er liegen bleibt und tagsüber die sonne scheint.
wenn es klirrend kalt, aber trocken ist.
wenn der schnee unter den schuhen knirscht.
aber dieses schmuddelwetter?
wenn der schnee sehr nass ist...
ne, damit kann ich so gar nichts anfangen.

barbarella schrieb mir heute morgen,
das leipzig auch schnee hat.

hm, eigentlich wollte ich an diesem WE noch tulpenzwiebeln stecken.

dann werde ich wohl am wochenende unser großes familienessen
(ist am 10.11.)
mit 4 gängen auf´s papier bringen
und meine einkaufsliste dazu machen.
und natürlich eine ausgefallene menü-karte.

wir wünschen allen ein ruhiges wochenende

eure elfen

Kommentare:

hexenreigen hat gesagt…

oh, wie schön, bei uns regnet es noch und ist bitter kalt :-)
Lebkuchen gehen wir erst heute besorgen :-)
Jessi

Purzelbine hat gesagt…

Ich mag das Schmuddelwetter auch nicht! Bei uns ist auch Schnee gemeldet.... und Anfang dieser Woche waren's noch 23 Grad...

Das einzige was ich am Winter mag, ist wenn man drin mit heißem Tee und gutem Buch sitzen kann, und dem Flackern des Feuers im Kamin zuschaut...

GLG
Sabine

Angelface Design hat gesagt…

Hallo Lilli,
bei uns im niedersächsischen Flachland ist zum Glück ist bei uns noch kein Schnee. Nur kalt ist es. Ich muss unbedingt noch meine Blumen reinholen.

Viele liebe Grüße
Sylvia

Schlottchen Müller hat gesagt…

Liebe Lilli,

eine schöne Aktion von Euch! Ich mag dieses Schmuddelwetter, weil man dann mal so richtig "schmungeln" kann. Einfach das tun, wo einem der Sinn nach steht...

LG Schlottchen