Sonntag, 17. Juni 2012

für die daumendrücker...



vom 12.6. und 14.6. 

ich habe euch meine käferbande neu digitalisiert - für den 10x10 rahmen.
die bekommen die poster- und mailer-daumendrücker
vom 12.6. - und 14.6.
von mir geschenkt
(ihr dürft sie im üblichen rahmen gewerblich verwenden).

bitte schreibt mir doch eine mail (klick),
da nicht bei allen im profil eine mailadresse hinterlegt ist
(bitte schreibt mir in der mail euren blogger-nick
- alle kenne ich leider nicht per mailadresse).

nero ist auf dem weg der besserung - so gaaaaanz vorsichtig tritt er wieder mit dem operierten beinchen auf. die wunde selbst sieht auch gut aus.
ich denke, ich darf guter dinge sein das unser racker bald wieder *fit* ist.

an ALLE die mit mir 'gelitten' haben und lieben zuspruch für uns hatten:
HERZLICHEN DANK!!!

eure elfen


Kommentare:

Tadewi´s Elfenatelier hat gesagt…

Oh es freut mich zu hören das es dem kleinen Racker zusehends besser geht.:o)))
Mir wäre auch das Herz sonstwo hin gerutscht.

Alles liebe,
Tadewi

Nadelia hat gesagt…

Mensch, da bin ich aber froh!
Halt weiterhin die Daumen, dass die Wundheilung unkompliziert von statten geht und er schon ganz bald der alte ist!

LG,
Daniela

Schlottchen Müller hat gesagt…

Erfreuliche Nachrichten! Habe beim Hundespaziergang vorhin noch mit meinem Mann darüber gesprochen...

Weiterhin gute Besserung!

Kreativ-Klamöttchen hat gesagt…

Sag ich's doch! Ein tapferer kleiner Indianer kennt keinen Schmerz. Der Bursche hat das Leben in sich, der ist sicher ganz fix wieder auf den Beinen (im wahrsten Sinne des Wortes). Freut mich riesig, dass er auf dem Weg der Besserung ist.

Euch noch einen schönen Restsonntag
GGLG Melanie

tinka hat gesagt…

Schön, dass der kleine Mann es bis hierhin gut überstanden hat. Und kleine Terrier sind zäh, der ist ganz schnell wieder auf den Pfoten <3

Liebe Grüße und ein Leckerlie für Nero,

tinka

LindaLodzi hat gesagt…

ach, das freut mich, dass es Nero schon besser geht. Bei meiner damaligen "Pflegeschwester" war es auch so - meine Mutter musste sie hinterher sogar richtig bremsen, weil sie zu schnell zu übermütig wurde.
Die Käferchen sind ja zu süss - ich mag Marienkäfer so gerne. Meine Oma hat mir immerimmerimmer Geburtstagskarten mit Marienkäfern geschrieben.
Ich wünsche euch eine gute neue Woche!
Viele liebe Grüsse!

Angelface Design hat gesagt…

Hallo Lilli,
das ist schön, dass des Deinem Hundi wieder besser geht. Dann hat das viele Daumendrücken ja auch ein bischen geholfen.
Vielen lieben Dank für die süßen Käferlein.

Viele Grüße
Sylvia

Frau C. hat gesagt…

Danke für die schöne Datei!! :)

Wie geht es denn Nero jetzt? wird es immer besser?

Liebe Grüße, Frau C.