Donnerstag, 26. Januar 2012

wir haben ein wenig experimentiert...

...und das ist dabei rum gekommen.





Kundin ist ganz großer Enland-Fan, spielt Dudelsack und ist in einer Mittelaltergruppe.

Morgen machen wir das ganze dann nochmal für einen großen 
Din-A-4-Lehrer-Planer.

Ich musste zwar erst ein bischen mit dem Leder probieren - hat dann aber mit einer Leder-Nähnadel super geklappt.

Da die meisten Wappenknöpfe diese Öse zum festnähen haben, habe ich einen Lederkreis gelocht damit die Öse ein wenig nach unten gezogen werden kann.
So hat der Knopf nicht so viel Spiel. 

Ich finde diesen Einband traumhaft und gelungen.
Da kann man mit Sicherheit auch andere Farben und Knöpfe verwenden 
und das auch mit Samtband und Häkelborte auf Shabby trimmen.
(Den großen werden wir entsprechend Schlicht mit einer Fleur de Lis besticken.)
Oder ganz edel mit Straßknopf?

da wir im urlaub sind (noch den ganzen februar) wird es noch ein wenig ruhig bei uns sein.

eure elfen

Kommentare:

Der Nadelflüsterer hat gesagt…

Würd sagen liebe Lilli, das Experiment ist mehr als gelungen.
Sieht richtig edel aus.

Liebe Grüße, Dagi

Nähenswert hat gesagt…

Sieht super edel aus Kompliment.

LG
Sandra

hexenreigen hat gesagt…

Ein Traum mit dem Leder, richtig edel
Jessi

Mari(anne) hat gesagt…

das sieht richtig edel und klasse aus !!!

Lg, Mari(anne)